Sie kümmern sich um Ihre Familie und möchten studieren?

Bei der FernUni Schweiz können Sie Ihre Ausbildung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebenssituation absolvieren. 

Sie können studieren, wenn die Kinder in der Schule oder im Bett sind oder während Ihre Kinder ihrer Lieblingsfreizeitbeschäftigung nachgehen. 

Sie suchen...

Ein flexibles Studium, das Sie in Ihre Zeitplanung integrieren können?

Organisieren Sie Ihr Studium entsprechend Ihrer persönlichen Situation.

Wie funktioniert es?

Betreuung durch Ihre Professorinnen und Professoren?

Sie erhalten eine individuelle Betreuung und bleiben mit den anderen Studierenden in Kontakt.

Wie werde ich unterstützt?

Einen anerkannten und qualitativ hochwertigen Abschluss?

Unsere Abschlüsse werden vom Bund anerkannt.

Nähere Informationen zu unseren anerkannten Abschlüssen 

Persönlicher und beruflicher Erfolg dank der FernUni Schweiz?

Unsere Studierenden finden problemlos Jobs und steigern ihr Selbstbewusstsein.

Was unsere Studierenden sagen?

Die häufigsten Fragen von Hausfrauen und -männern zum Fernstudium

Wir müssen eines klar sagen: Die Vorbereitung für einen Bachelor oder einen Master erfordert 20 bis 25 Stunden pro Woche. Sie müssen daher sehr gut organisiert sein, um dies zu schaffen.

Sie können jedoch die Dauer Ihres Studiums anpassen: Beispielsweise können Sie in Semestern, in denen Sie beruflich sehr eingespannt sind, eine Pause einlegen. Oder Sie fragen Ihre Dekanin oder Ihren Dekan, ob es möglich wäre, an weniger Modulen teilzunehmen, als das Programm vorsieht.

Unsere Lehrteams und Student Services stehen Ihnen gern zur Verfügung, um Sie zu unterstützen und Ihnen Lösungen anzubieten.

Ein Fernstudium ermöglicht es Ihnen, Ihre elterlichen Pflichten mit dem Studium zu vereinbaren. Sie können studieren, wenn die Kinder in der Schule sind, wenn sie ihren Freizeitaktivitäten nachgehen oder abends, wenn sie im Bett sind.

Ein Fernstudium bietet Ihnen maximale Flexibilität.

Sie studieren daher, während die Kinder immer grösser werden, und kehren, sobald Sie Ihr Diplom in der Tasche haben, in die Arbeitswelt zurück.

Ja, all unsere Abschlüsse geniessen die gleiche nationale und internationale Anerkennung wie die Abschlüsse von beispielsweise Schweizer Universitäten. Die FernUni Schweiz ist ein anerkanntes universitäres Institut, das gemäss dem Schweizer Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) akkreditiert ist.

Die Höhe der Studiengebühr pro Semester finden Sie auf den Seiten «Kosten» der einzelnen Studiengänge. Zusätzlich zu den Studiengebühren können in bestimmten Studiengängen Gebühren für Studienressourcen/Software anfallen (die Sie einmalig für die gesamte Dauer Ihres Studiums bezahlen), Bücher sowie eventuelle Reisekosten zu Präsenzveranstaltungen und Prüfungen. Alle Einzelheiten zu den Gebühren sind im Gebührenreglement ersichtlich.

Témoignages de personnes avec enfants qui se forment à distance

Porträtfoto von Olivia Pajarola

Olivia Pajarola

Absolventin Bachelor Geschichte 
Mutter und Museumsangestellte

Porträtfoto von Tayba Plattner

Tayba Plattner

Absolventin Bachelor Psychologie & Studentin Master Psychologie
Mutter von drei Kindern

Porträtfoto von Laura Moreno

Laura Moreno