• FernUni Schweiz

Medienmitteilung | 25. Januar 2023

Das Studienangebot der FernUni Schweiz wächst! Im Jahr 2023 lanciert das universitäre Institut den englischsprachigen «Master of Science in Economics, Business and Data Analytics» sowie neue Weiterbildungsprogramme. Mit dem Angebot an umfassenden, flexiblen und qualitativ hochwertigen universitären Ausbildungen unterstreicht die FernUni Schweiz ihr Bestreben, ihr Angebot stetig zu optimieren und den gesellschaftlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Master-Studiengang «Master of Science in Economics, Business and Data Analytics»

Der neue «Master of Science in Economics, Business and Data Analytics» zeichnet sich durch seinen Fokus auf moderne, datengetriebene Anwendungen der Wirtschaftswissenschaften aus. Die Studierenden erhalten eine fundierte Ausbildung in den Methoden der modernen Ökonometrie und Datenanalyse (wie z. B. Machine Learning) und wenden diese Methoden an, um aktuelle Fragen der Volkswirtschaft («Economics») oder der Betriebswirtschaft («Business») zu analysieren und zu lösen. Diese Kombination garantiert ein universitäres Studium, das theoretisch fundiert ist und gleichzeitig die Studierenden ideal auf eine Vielzahl spannender und anspruchsvoller Tätigkeiten im Berufsleben vorbereitet.

«Mit diesem neuen Master-Studiengang, der in englischer Sprache angeboten wird, bietet die Fakultät Wirtschaft der FernUni Schweiz ein umfassendes Studienprogramm an. Dies ist ein strategisch wichtiger Schritt für unsere Institution», erklärt Dr. Damien Carron, Direktor Akademische Dienste.

Dieser neue Studiengang startet im Herbstsemester 2023. Anmeldungen sind bereits möglich.

Nähere Informationen

Weiterbildung «CAS Wirtschaftspsychologie – Neue Trends»

Agile Unternehmensformen sowie sich schnell ändernde und dynamische Arbeitsbedingungen haben die ganze Arbeitswelt erfasst. Insbesondere die Veränderungen, die durch die Digitalisierung 4.0 eingeführt wurden, können nur noch hinreichend mit den klassischen Modellen der Arbeits- und Organisationspsychologie gelöst werden. Dieser technologische Wandel verändert insbesondere die Arbeitsbedingungen von Angestellten, Geschäfts- und Führungsmodellen und stellt Arbeitnehmende, Führungskräfte und ganze Unternehmensorganisationen vor neue Herausforderungen.

Das «CAS Wirtschaftspsychologie - Neue Trends» setzt den Fokus auf die neuesten Trends der Arbeits- und Organisationspsychologie. Die Kernthemen sind die Digitalisierung der Arbeitswelt, Cyberpsychologie, New Work und neuere Konzepte wie soziale Nachhaltigkeit, der gesellschaftliche Wandel, neue Formen des Employee Coaching und Branding sowie Resilienz bei der Arbeit und für die Gesundheit. Vermittelt werden nicht nur die neuesten empirischen Kenntnisse und Ansätze der Entwicklungen in der Arbeitswelt, sondern auch wie sie erfolgreich in einem Unternehmen etabliert werden können.

Das «CAS Wirtschaftspsychologie – Neue Trends» setzt sich aus fünf Modulen mit jeweils 2 ECTS-Kreditpunkten zusammen, richtet sich an Personen, die ihre Kenntnisse im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie neu erwerben oder vertiefen möchten und startet im Herbstsemester 2023. Anmeldungen sind bereits möglich.

Nähere Informationen

Weiterbildung «CAS Agile Transformation and Innovation»

In einem globalisierten Markt haben nur jene Unternehmen eine Überlebenschance, die sich nicht vor den grundlegenden gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen entziehen, sondern sich in kürzester Zeit den neuen Rahmenbedingungen und Anforderungen anpassen. Durch agiles Transformations- und Innovationsmanagement werden Unternehmen anpassungsfähig und können dynamisch auf äussere und innere Umstände reagieren. Während Agilität meistens nur in einzelnen Unternehmensbereichen eingeführt wird, muss eine erfolgreiche agile Transformation auf alle Unternehmensebenen angewendet werden. Agile Transformation und Innovation bedeutet, sich an schnell verändernde Marktbedingungen anzupassen und einen unternehmensweiten nachhaltigen, kulturellen und technologischen Wandel einzuleiten, systematisch zu gestalten und zu begleiten.

Mit dem «CAS Agile Transformation and Innovation» werden Kenntnisse über die Konzepte und Theorien zu agilen Transformationen als auch konkrete Anwendungskompetenzen zur Gestaltung sowie dem Management konkreter Strategien und Realisierungen zur agilen Transformation vermittelt.

Das CAS setzt sich aus fünf Modulen mit jeweils 2 ECTS-Kreditpunkten zusammen, findet in englischer Unterrichtsprache statt und startet im Herbstsemester 2023.

Weitere Informationen sind ab Mitte Februar 2023 online.

Weiterbildungskurs «Sportmanagement & Ethik»

Fairplay ist eine Tugend in jeder Sportart. Dies begrenzt sich nicht nur auf Spielzeiten, sondern ist ebenso wesentlich abseits des Platzes, der Piste oder des Eisrings, des Schwimmbeckens und der Lauf- oder Radfahrstrecke. Der Weiterbildungskurs «Sportmanagement & Ethik» führt systematisch in den Themenbereich Werte- und Verantwortungsmanagement im Sport ein. Der Weiterbildungskurs, der allen Interessentinnen und Interessenten offensteht, die sich für Sportmanagement und Ethik interessieren, kombiniert konzeptionelle Fragen zum Themenfeld mit Fallbeispielen aus der Praxis und Sichtweisen von Expertinnen und Experten.

Der Weiterbildungskurs, für den 2 ECTS-Kreditpunkte vergeben werden, wird von Prof. Dr. Thomas Beschorner in deutscher Sprache geleitet, dauert 4 Wochen (erstmals 2. bis 30. Mai 2023) und findet alle 6 Monate statt.

Nähere Informationen

Weiterbildungskurs «La Nutrition au Féminin»

Der Menstruationszyklus, sein Abklingen und die Menopause haben grosse Auswirkungen auf das Leben von Frauen. Tonus, Stoffwechsel, Schlaf, Gewicht und Körperzusammensetzung, aber auch die Stimmung und die körperlichen Fähigkeiten, werden auf die eine oder andere Weise beeinflusst. Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Linderung der unerwünschten Symptome, aber auch bei der Verstärkung der positiven Effekte, die während des Zyklus auftreten.

In diesem Weiterbildungskurs, der in drei Themenbereiche unterteilt ist und allen interessierten Personen offensteht, die im Bereich Gesundheit und/oder Sport studieren oder arbeiten, werden Ernährung und Lebensmittel in Verbindung mit jedem dieser Themenbereiche behandelt, wobei die theoretischen Grundlagen durch konkrete Beispiele und Fallbeispiele veranschaulicht werden.

Der Weiterbildungskurs wird von Dr. Maaike Kruseman, Ernährungsberaterin, in französischer Sprache geleitet, dauert 4 Wochen (8. Mai bis 1. Juni 2023) und findet alle 6 Monate statt.

Nähere Informationen

Die FernUni Schweiz ist ein nach dem Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) akkreditiertes universitäres Institut. Sie wurde 1992 gegründet, 2004 vom Bund anerkannt und ist heute führend im Bereich des universitären Fernstudiums in der Schweiz. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Weiterbildungsangebote in den Fakultäten Recht, Wirtschaft, Mathematik und Informatik, Geschichte und Psychologie sind über die Schweiz hinaus anerkannt und international gestützt. Mehr als 2’300 deutsch-, französisch-, und englischsprachige Studierende absolvieren, dank der Flexibilität des Fernstudiums, ihr Studium parallel zu ihrem Berufs-, Sport- oder Familienleben. Die FernUni Schweiz beschäftigt mehr als 400 Mitarbeitende, von denen rund 350 im Bereich der Lehre und der Forschung tätig sind.

Kontakt

Cendrine Brand
Mitarbeiterin Kommunikation FernUni Schweiz
cendrine.brand@fernuni.ch

Dr. Damien Carron
Direktor Akademische Dienste
079 832 31 15
damien.carron@fernuni.ch

In Verbindung stehende Artikel

Virtuelle Wirtschaftsgrafiken erheben sich aus einem Tablet und eine Person hantiert mit diesen Statistiken.

Master of Science in Economics, Business and Data Analytics

Fakultät Wirtschaft

Weitere News

Virtuelle Wirtschaftsgrafiken erheben sich aus einem Tablet und eine Person hantiert mit diesen Statistiken.

Master of Science in Economics, Business and Data Analytics

Fakultät Wirtschaft Weiterlesen
Géraldine Coppin dans "la science des coeurs brisés"

La science des cœurs brisés : Géraldine Coppin intervient à la RTS

Fakultät Psychologie Weiterlesen

Lehrassistent/in 20 %

Fakultät Psychologie Weiterlesen
Sujetbild mit mathematischen Grafiklinien.

Neue Fakultät richtet den Fokus auf weiteren Ausbau

Fakultät Mathematik und Informatik Weiterlesen

Die FernUni Schweiz fördert die Lohngleichheit zwischen Männer und Frauen

FernUni Schweiz Weiterlesen