Nehmen Sie am Webinar zum Thema Arbeitnehmerschutz in einer umweltfreundlicheren und gerechteren Wirtschaft teil.

Neue Wirtschaftstheorien weichen vom klassischen Modell des Wirtschaftswachstums ab, welches die Ankurbelung von Konsum und Produktion anstrebt, um Arbeitsplätze zu schaffen. «Degrowth» und in jüngerer Zeit «Postwachstum» werden als neue Konzepte für Bewegungen verwendet, die Werte wie Umwelt, Gleichheit oder Fürsorge an die Spitze der wirtschaftlichen Entwicklung stellen.

Wenn aber die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Verbesserung der materiellen Bedingungen nicht mehr der Hauptzweck der Wirtschaft sind, was bedeutet das dann für die Arbeitnehmer/innen und ihre Arbeitsrechte? Wie kann das Gesetz einen reibungslosen Übergang zu einer grüneren und gerechteren Wirtschaft für Arbeitnehmende gewährleisten?

Erfahren Sie mehr zu möglichen Lösungsansätzen am bevorstehenden Webinar:

«Work without Economic Growth? Workers’ Protection in a Greener and Fairer Economy»
Donnerstag 27. Oktober 2022
18:00-19:00 Uhr, online
Sprache: Englisch

Anmeldung und nähere Informationen zum Webinar und den Referent/innen

6 bonnes raisons de suivre un master en droit à distance

Weiterlesen

Lehr- und Forschungsassistierende in Strafrecht (70 %)

Fakultät Recht Weiterlesen

Florence Henguely zur Stellvertreterin des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten ernannt

Fakultät Recht Weiterlesen

Können Zivilisten ein privates Unternehmen verklagen, weil es Umweltschäden verursacht hat?

Fakultät Recht Weiterlesen
Une caméra filme une personne dans une bibliothèque

Die Schweiz könnte bezüglich Zwangsarbeit mehr machen, sagt Prof. Dr. Nicolas Bueno

Fakultät Recht Weiterlesen