Studienaufbau des Psychologiestudiums

Der Studiengang umfasst 15 Module. 7 Pflichtmodule und 8 Wahlmodule. Zudem wird eine Master-Arbeit (30 ECTS) verfasst und ein Praktikum à 300 Stunden absolviert (15 ECTS). Das Studium dauert durchschnittlich 3 Jahre.

Pflichtmodule

7 Pflichtmodule müssen von allen Studierenden belegt und bestanden werden (35 ECTS).

  • Vertiefung Grundlagenwissen: VG1, VG2, VG3
  • Methoden und Statistik: M1, M2, M3, M4

Wahlmodule

Wahlmodule decken die beiden Schwerpunkte ab:

Bildung und Gesundheit 

  • Module Bildung (B1, B2, B3)
  • Module Gesundheit (G1, G2, G3)

Arbeit und Wirtschaft

  • Module Arbeit (A1, A2, A3)
  • Module Wirtschaft (W1, W2, W3)

Im individuell gewählten Vertiefungsschwerpunkt werden 5 Module (25 ECTS) belegt und im Ergänzungsschwerpunkt 3 Module (15 ECTS). 

Der Abschluss Master of Science in Psychology umfasst 120 ECTS-Punkte.

Weitere Details finden Sie in untenstehender Tabelle.

Pflichtmodule

  Modul
M1 Wissenschaftliches Arbeiten
M2 Vertiefung Forschungsmethoden und Statistik I
M3 Vertiefung Forschungsmethoden und Statistik II
M4 ICT (Information & Communication Technology) in Forschung und Lehre
MA Masterarbeit
PRA Praktikum inklusive e-Portfolio
VG1 Neuro-Kognition & Emotion I
VG2 Neuro-Kognition & Emotion II
VG3 Funktionelle Neuroanatomie

Wahlmodule Schwerpunkt Bildung und Gesundheit

  Modul
B1 Optimierung individuellen Lernens in unterschiedlichen Kontexten
B2 Optimierung von Unterricht, Übung und Training in unterschiedlichen Kontexten
B3 Interventionsmöglichkeiten zur Kompensation von Defiziten unter Berücksichtigung des gesamten Leistungsbereichs
G1 Gesundheitsverhaltensänderung: Theorien, Methoden und Interventionen
G2 Soziale Beziehungen und Gesundheit
G3 Stress - Ursachen, Auswirkungen und Bewältigung

Wahlmodule Schwerpunkt Arbeit und Wirtschaft

  Modul
A1 Förderung von beruflicher Entwicklung
A2 Führung und Arbeitsgestaltung
A3 Teamarbeit und Organisationsentwicklung
W1 Behavioral Economics
W2 Consumer Behavior
W3 Assessment und Diagnose von Personen und Organisationen
scroll to top