Der Bundesrat wählte Prof. Dr. Cathrine Konopatsch und Anna-Maria Sani als Mitglied der Spielbankenkommission.

Anlässlich der Gesamterneuerung der ausserparlamentarischen Kommissionen für die Legislaturperiode 2024 bis 2027 ernannte der Bundesrat Prof. Dr. Cathrine Konopatsch und Anna-Maria Sani, die ihre Funktion als Mitglieder der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) ab dem 1. Januar 2024 antreten werden. Sie treten die Nachfolge von Marianne Lehmkuhl und Hansjörg Znoj an, deren Amtszeit nach zwölf Jahren abläuft.

Ich freue mich ungemein auf meine zukünftigen Aufgaben und die spannende Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Cathrine Konopatsch

 

Prof. Dr. Cathrine Konopatsch

Prof. Dr. Cathrine Konopatsch ist Assistenzprofessorin an der Fakultät für Recht der FernUni Schweiz. Sie hat an der Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich zum Thema «Recht und Praxis des österreichischen Kartellrechtsvollzuges – Eine kritische Analyse im Lichte nationaler und europäischer Wettbewerbsrechtsdogmatik und -politik» promoviert. An der Donau-Universität Krems, Österreich hat sie ein postgraduales Studium im Europarecht absolviert. 

Photo portrait d'Arnaud Nussbaumer

SNF fördert ein Projekt von Prof. Dr Arnaud Nussbaumer-Laghzaoui

Recht Weiterlesen

Auf dem Weg zu einem datengetriebenen Tourismus

Recht Weiterlesen

« Droit pénal général » (Allgemeines Strafrecht): Vierte Auflage veröffentlicht

Recht Weiterlesen

Der vierte Band der Reihe «Der Notar im Kanton Wallis / Le notaire en Valais» ist ab sofort erhältlich

FernUni Schweiz Weiterlesen

Neue Datenquellen für ein besseres Raummanagement im Wallis: Anwendungsfall für den Tourismus und der rechtliche Rahmen

Recht Weiterlesen