• FernUni Schweiz

Oft müssten wir einen Satz wieder und wieder lesen oder am Ende eines Abschnitts gleich wieder von vorne beginnen.

Der oft gehörte Rat «Lies alles gaaaaaanz langsam und sorgfältig!» ist für manche Leser und Leserinnen deshalb überhaupt kein guter Rat.

Ebenso wenig, wie alles mehrmals zu lesen. Alles mehrmals oder alles ganz langsam zu lesen kann einfach auch ganz furchtbar langweilig sein.

Viel besser ist es, sich für studienrelevante Literatur die passende Strategie anzueignen.

Lesen Sie mehr in unserem Blog

Photo de Cathrine Konopatsch

Prof. Dr. Cathrine Konopatsch ist neu Mitglied in der Eidgenössischen Spielbankenkommission

Recht Weiterlesen

« Droit pénal général » (Allgemeines Strafrecht): Vierte Auflage veröffentlicht

Recht Weiterlesen

Der vierte Band der Reihe «Der Notar im Kanton Wallis / Le notaire en Valais» ist ab sofort erhältlich

Recht Weiterlesen

Forschungsassistierende/r und/oder Postdoctorand/in in Staats- und Verwaltungsrecht (40 - 75 %)

Recht Weiterlesen

Neue Datenquellen für ein besseres Raummanagement im Wallis: Anwendungsfall für den Tourismus und der rechtliche Rahmen

Recht Weiterlesen