Die sogenannte «Postwachstumsphilosophie» der Arbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung: Sie zielt insbesondere darauf ab, andere Werte als die Erwerbsarbeit zu fördern – wie die Gesundheit, soziale und ökologische Gerechtigkeit oder auch die Freiheit.

Diese Entwicklung nimmt einen zentralen Platz in der Arbeit von Prof. Dr. Nicolas Bueno, Assistenzprofessor für europäisches und internationales Recht, ein. Als Experte für Fragen zur Zukunft der Arbeit und des Arbeitsrechts untersucht er, wie das Arbeitsrecht diese Entwicklung begleiten könnte.

Lesen Sie mehr in unserem Blog

Weitere News

Lehrassistent/in im Modul «Internationales Privatrecht» (30 %)

Recht Weiterlesen

Neues Buch: Change in Emotion and Mental Health

Psychologie Weiterlesen

Die FernUni Schweiz lanciert den Master in Zeitgeschichte

FernUni Schweiz Weiterlesen

Spezialisierte/r Mitarbeiter/in im Personalwesen (80-100 %)

FernUni Schweiz Weiterlesen

BIKE TO WORK

FernUni Schweiz Weiterlesen