Im 17. und 18. Jahrhundert beschleunigt die europäische Kolonialisierung die Globalisierung der Welt. Die französische Sprache wird auch über die europäischen Gebiete hinaus verbreitet.

Diese Verbreitung begann zwar bereits zur frühen Neuzeit in Frankreich, insbesondere im französischsprachigen Teil von Kanada, doch erst um 1880 tauchte das Wort «Frankophonie» unter dem Geografen Onésime Reclus auf.

Lesen Sie mehr im Blog-Artikel auf Französisch

Weitere News

Un(e) spécialiste en communication externe (80-100 %)

FernUni Schweiz Weiterlesen

Prof. Dr. Nicolas Rothen erklärt, wie Erinnerungen entstehen, verschwinden oder manipuliert werden können

Psychologie Weiterlesen

Ein Fachartikel über eine neue Priming-Technik mit Gerüchen

Psychologie Weiterlesen
Une femme travaille sur son laptop

Lehrassistent/in für das Modul M16 « Sciences affectives et psychologie de la récompense » (45-85 %)

Psychologie Weiterlesen
Porträtfoto von Prof. Dr. Michael Kurschilgen, Prof. Dr. Anthony Strittmatter, und Prof. Dr. Manuel Grieder

Die FernUni Schweiz im Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Volkswirtschaft und Statistik (SGVS)

Wirtschaft Weiterlesen