Lehrassistent/in im Modul «Medien- und Kommunikationswissenschaft»

Um unser Lehrteam im Bachelor-Studiengang «Bachelor of Arts in Historical Sciences» zu unterstützen, suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als…

Lehrassistierende in Geschichte des 19. Jahrhunderts (30 %)

Um das Lehrteam des Moduls «M01 - Einführung in die Geschichte des 19. Jahrhunderts» zu vervollständigen, suchen wir eine/n Lehrassistierende/n…

Lehrassistierende in politischer Geschichte (30 %)

Zur Ergänzung des Lehrteams für das Modul «M05 - Politische Geschichte» suchen wir eine/n Lehrassistierende/n (französischsprachige Stelle).

Portraitfoto von Christina Späti

Unterschiedliche Meinungen zum Zionismus: Im Gespräch mit Prof. Dr. Christina Späti

Unsere ordentliche Professorin und Dekanin der Fakultät Geschichte, Prof. Dr. Christina Späti, wurde im Zusammenhang mit der Jubiläumsfeier des…

Audiovisuelle Erinnerung und wie Historiker/innen damit umgehen können

Von den späten 1970er Jahren bis zur Jahrhundertwende erfasste ein regelrechter Erinnerungsboom weite Teile der Welt - der zweite, nach dem des…

Die überraschende Entwicklung der Frankophonie

Im 17. und 18. Jahrhundert beschleunigt die europäische Kolonialisierung die Globalisierung der Welt. Die französische Sprache wird auch über die…

Geschichte: Medienbeiträge von Tiphaine Robert zum Thema Kriegsflüchtlinge

Tiphaine Robert, unsere Assistentin im französischsprachigen Bachelor-Studiengang Geschichte, war nach der Veröffentlichung ihres...

Frankophonie – eine Entwicklung zur Modernität

Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und ihrer kulturellen und politischen Geschichte bietet die Frankophonie einen hervorragenden Einstieg, um die Welt…

Plakat der Ausstellung La Suisse présente la Suisse, das in mehreren Exemplaren vor dem Musée dynamique in Dakar plakatiert war. Dieser Ausstellungsbereich wurde von Jean Gabus, dem Direktor des ethnographischen Museums in Neuenburg entwickelt. ©MEN, Fotonachlass Hugentobler, P-2006-1-044_positif.

Schweiz und Senegal – gemeinsame Geschichte

Gemeinsamer Aufbau eines postkolonialen digitalen Kulturerbes in frankophonischen Ländern