• FernUni Schweiz · EDUDL+ · Lernen im Fernstudium · Tools und Ressourcen · Lehren im Fernstudium
  • Natalie Bornet, Cindy Zen-Ruffinen

In Kürze

Ein Wiki ist eine Kollektion von Webseiten, die entweder selbstständig oder gemeinsam erstellt wurden. Die Seiten können direkt im Browser erstellt und angereichert werden, ohne dass HTML-Kenntnisse notwendig sind.

Ein gemeinsames Wiki hat keinen Chefredaktor, denn niemand hat die alleinige Kontrolle über die endgültig veröffentlichte Version. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (oder mehrere kleine Gruppen) ändern und verbessern die erstellten Seiten. Daraus ergibt sich notwendigerweise einen Konsens, der aus der Arbeit verschiedener Personen an einem Dokument hervorgeht.

Das Wiki ist somit ein leistungsstarkes Werkzeug für die gemeinschaftliche Arbeit.

Ziele

  • Inhalte sammeln, die von jedem oder einer Gruppe angepasst werden können
  • Zusammenarbeit und Konsensbildung fördern

Technische Ressourcen

Video-Tutorial

Schauen Sie sich dieses Video-Tutorial an, das Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie man ein Wiki erstellt.

Video-Tutorial anschauen

Beispiel

Das Lehrpersonal der FernUni Schweiz kann diese Aktivität aus Sicht der Studierenden testen. Im Moodle-Kurs "Unterrichten an der FernUni Schweiz" finden Sie ein Beispiel für ein gemeinsames Wiki.

Offizielle Moodle Ressource

Hier finden Sie die offizielle Dokumentation von Moodle zur Aktivität Wiki.

Weiteres

  • In diesem Artikel finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Moodle-Aktivitäten und einige theoretische und pädagogische Inputs zum Thema "Den Lernprozess stimulieren und den Unterricht mit Moodle aufpeppen".
  • Wir bieten auch ein Webinar an, das diese Ideen aufgreift und hilft, besser mit Moodle zu interagieren und zu evaluieren (reserviert für das Lehrpersonal der FernUni Schweiz).

Weitere Artikel