Portrait de Corinna Martarelli
Corinna Martarelli

Assistenzprofessorin und Dozierende Psychologie an der FernUni Schweiz

«Ich bin seit 2012 an der FernUni Schweiz im Studiengang Psychologie tätig, zuerst als Assistierende und jetzt als Dozierende. Das Konzept gefällt mir sehr gut, denn die FernUni Schweiz ermöglicht ein Teilzeitstudium mit viel Flexibilität, so dass Arbeit, Familie und Freizeit mit dem Studium kombiniert werden können. Die FernUni Schweiz ermöglicht es einem, einen akademisch anerkannten Abschluss zu erlangen. Das ist ein sehr wichtiger Punkt für mich und erklärt mein Engagement für den Studiengang Psychologie. Ein weiterer Punkt, der mein Engagement motiviert, ist mein Interesse an innovativen Lehr- und Lernmethoden. Die heutige Welt wird durch das Internet charakterisiert (alles geht schneller, individueller und idealerweise auch besser) und das Fernstudium entspricht diesem Zeitgeist und repräsentiert die Zukunft: innovative Lernmethoden, unterschiedliche Lehrmethoden (Online-Betreuung, virtuelle Meetings, Präsenzveranstaltungen) und individualisierte Betreuungen werden möglich.
Ich bin für den Kurs «Methoden und Statistik II» verantwortlich. Ich schätze die Interaktion mit Studierenden und sehe es als Herausforderung, ihr Interesse an der Forschung zu wecken.»