Arnaud Nussbaumer

Prof. Dr Arnaud Nussbaumer-Laghzaoui erhält Fördergelder für sein Forschungsprojekt

Zwei Projekte, die von Forschenden der FernUni Schweiz im Rahmen der Ausschreibung SSH im April 2023 eingereicht wurden, erhielten Fördermittel des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Der Erhalt dieser Förderungen widerspiegelt die hohe Qualität der Forschung, die an der FernUni Schweiz durchgeführt wird.

Das trifft insbesondere auf das Projekt von Prof. Dr. Arnaud Nussbaumer-Laghzaoui zu, das mit 168 918 CHF unterstützt wird.

Kausalität im Schweizer Schadenersatzrecht

Die zivilrechtliche Haftung ist der Bereich des Rechts, der die Wiedergutmachung von Schäden regelt, die Opfern von eindeutig identifizierten Verursachern zugefügt wurden. Es handelt sich also um ein Instrument, das es dem Opfer ermöglicht, eine Entschädigung zu erhalten, und zudem – und dies liegt im öffentlichen Interesse – das Verhalten von Personen, die widerrechtlich handeln, positiv zu beeinflussen. Trotz der grundlegenden Rolle dieses Rechtszweiges werden jedoch immer seltener Fälle in diesem Bereich vor das Bundesgericht gebracht. Dieses Phänomen lässt sich durch zwei Hypothesen erklären, die mit diesem Projekt überprüft werden sollen.

Erfahren Sie mehr über das Projekt

Prof. Dr Arnaud Nussbaumer-Laghzaoui

Prof. Dr. Arnaud Nussbaumer ist Assistenzprofessor mit Tenure Track in Recht an der FernUni Schweiz.

Erfahren Sie mehr

Weitere News

Entdecken Sie die Sommerausgabe vom Magazin Inside

FernUni Schweiz Weiterlesen

Federers nicht ganz so grüne Sneakers: Prof. Dr. Arnaud Nussbaumer-Laghzaoui in der Sendung «Objectif Monde l’Hebdo»

Recht Weiterlesen

Postdocs «kognitive Psychologie» (100 %)

Psychologie Weiterlesen

Die digitale Trauer hat ihre Tücken sagt Prof. Dr. Nula Frei

Recht Weiterlesen

Web-Projektleiter/in (100 %)

FernUni Schweiz Weiterlesen