EFQM

Die FernUni Schweiz hat sich zur ersten Stufe des EFQM Programmes der «Verpflichtung zur Excellence» (C2E) angemeldet. Dem Self-Assessment nach den Kriterien des EFQM Modells für Excellence folgte ein Aktionsplan mit drei Verbesserungsprojekten. Bei der Anmeldung zur ersten Stufe wurde dieser Aktionsplan eingereicht.

Die Umsetzung der Verbesserungsprojekte wurde gestartet. Folgende Ziele werden mit den Projekten verfolgt:

  • Die Gründe des «Drop-outs» (Studienabbruch) verstehen, um mögliche Strategien zur Reduzierung der «Drop-out» Rate zu erarbeiten.
  • Bedürfnisse und Anliegen der Studierenden, des Lehrkörpers und der Mitarbeitenden abholen, um die Zufriedenheit der ausgewählten Anspruchsgruppen zu steigern.
  • Ein internes Kommunikationskonzept erstellen, um den Informationsfluss besser zu verstehen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der EFQM