Anstellungsbedingungen

Die FernUni Schweiz wird Ihnen attraktive und flexible Arbeitsbedingungen anbieten.

Lohn

  • Sie erhalten von der FernUni Schweiz den Lohn, der im Hinblick auf die Anforderungen und der Erfahrung berechnet wird. Wir bieten ihnen 13 Monatslöhne, Stellvertretungszulagen, Dienstaltersgeschenke, bezahlte Weiterbildungen und jährliche, leistungsabhängige Lohnerhöhungen.
  • Bei uns gilt, gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit.
  • Die FernUni Schweiz richtet sich nach der Lohntabelle des Kantons Wallis.

Sozialversicherungen

Familienzulagenkasse des Kantons Wallis:

Familienzulagenkasse (CIVAF)Betrag
Geburtszulage2'000.-
Familienzulagen pro Kind und Monat275.-
ab dem 3. Kind pro Monat375.-
Kinder in der Ausbildung (16-25) proMonat 425.-

Unter Vorbehalt der Spezialgesetzgebung sind sie gegen die wirtschaftlichen Folgen des Alters, der Invalidität und des Todes bei der Pensionskasse des Staates Wallis (PKWAL) versichert.

Gegen die Folgen von Krankheit sind sie bei der Kollektivversicherung der FernUni Schweiz (die Mobiliar) versichert.

Wenn sie für eine unbefristete Dauer oder befristet, jedoch länger als ein Jahr angestellt sind, ist die Lohnfortzahlung bei Krankheit wie folgt geregelt:

AnstellungsjahrDauer der Lohnfortzahlung bei Krankheit
1. Jahr6 Monate
2. Jahr8 Monate
3. Jahr12 Monate
Ab dem 4. Jahr13½ Monate

Gegen die Folgen eines unverschuldeten Unfalles sind sie nach Massgabe des UVG (die Mobiliar) versichert. Das Taggeld wird ab dem 3. Tag nach dem Unfall zu 80% bezahlt.

Arbeitszeit und Ferien

Die Jahresarbeitszeit ist das standardmässig angewandte Arbeitszeitmodel. Sie bietet eine Möglichkeit zur flexibleren Arbeitszeitgestaltung für Sie und die FernUni Schweiz. Dies für die Berücksichtigung von unregelmässigem Arbeitsaufkommen und die bessere Koordination von Beruf- und Privatleben.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 42 Stunden pro Woche gemäss dem Arbeitsplan des Kantons Wallis (https://www.vs.ch/de/web/srh/plan-de-travail).

Je nach Alter haben sie Anspruch auf jährliche Ferien:

Alter (Geburtsjahr)Anzahl Ferientage
bis zum 44. Altersjahr25 Tage
vom 45. bis zum 49. Altersjahr27 Tage
ab dem 50. Altersjahr30 Tage
ab dem 57. Altersjahr32 Tage

Anerkennung von Dienstjubiläen

Alle 5 Jahre gewährt ihnen die FernUni Schweiz anlässlich des Arbeitsjubiläums eine Anerkennung in Form von zusätzlichen Ferientagen für die bei der FernUni Schweiz geleisteten Arbeitsjahre:

ArbeitsjahreAnerkennung der Arbeitstreue
5 Jahre2 Tage
10, 15, 20, 30, 35 und 40 Jahre5 Tage
25 Jahre20 Tage
Scroll to top