Funktionelle Neuroanatomie

Modultitel Funktionelle Neuroanatomie
Dozent/in
Assistent/in
Durchführungtyp Herbstsemester
Zielgruppe Studierende im 1. und 2. Semester
ECTS-Punkte 5
Beschreibung

In diesem Modul werden Kenntnisse der wichtigsten neuroanatomischen Strukturen, ihrer Funktion bzw. ihrem Zusammenhang mit menschlichem Verhalten und Erleben erarbeitet.

Hierbei werden einerseits die Gliederung, Entwicklung und Zusammensetzung des zentralen Nervensystems, sowie die kortikale und subkortikale Anatomie des Gehirns gelernt (strukturelle Neuroanatomie). Andererseits werden die wichtigsten Funktionen dieser Strukturen und deren Zusammenspiel erarbeitet (funktionelle Neuroanatomie). Das Zusammenspiel zwischen Funktion und Struktur wird anhand von klinischen Beispielen (kognitive Beeinträchtigungen nach Hirnverletzung) erläutert.

Lektüre

Pflichtliteratur:

• Trepel, M. (2017). Neuroanatomie. Struktur und Funktion (7. Auflage). München: Elsevier.

• Handouts, die als Ergänzung online zur Verfügung gestellt werden.

Zusatzliteratur / weiterführende Literatur

• Diverse online-Ressourcen (interaktive Online-Atlanten, Apps, Flashcards).

(Stand HS19)

scroll to top