Persönlichkeit und Differentielle Psychologie

Modultitel Persönlichkeit und Differentielle Psychologie
Dozent/in
Assistent/in
Durchführungtyp Herbstsemester
Zielgruppe Studierende im 3. und 4. Semester
ECTS-Punkte 10
Beschreibung

Das Modul gibt eine Einführung in die wichtigsten Fragestellungen, Forschungsmethoden, Theorien und Ergebnisse der differentiellen Psychologie und Persönlichkeitsforschung. Gegenstand ist die Beschreibung und Erklärung stabiler Unterschiede zwischen Personen, deren Messung und Organisation, sowie deren Konsequenzen. Themenbereiche sind unter anderem Temperament, Intelligenz und Charakter. Ferner werden einzelne Persönlichkeitstheorien über das Lesen der Literatur, vertiefende Aufgaben und Austausch im Online-Forum und

Diskussion an den Präsenzterminen erarbeitet. Das Modul umfasst selbstständige Lektüre, Vertiefungsaufgaben und einen praktischen Teil, in dem repräsentative Erfassungsmethoden zu wichtigen Persönlichkeitsmerkmalen im Selbstversuch erprobt werden. Der letzte Block ist als Projektarbeit konzipiert, in dem Studiengruppen ein spezifisches Merkmal (z.B. Kreativität, Humor, Sensation Seeking) genauer untersuchen und ihre Ergebnisse im Rahmen einer Projektkonferenz untereinander vorstellen. Das Modul wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Lektüre

Stemmler, G., Hagemann, D. Amelang, M. & Bartussek, D. (2016). Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung (8. überarbeitete Auflage). Stuttgart, Deutschland: Kohlhammer. ISBN: 978-3170257214

Alle weiteren relevanten Zusatztexte, Folien und Übungsmaterialien werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

(Stand HS21)

Scroll to top