Praktische Informationen

Was sind meine Aufgaben als Proband?

Je nach Studie können die Testungen unterschiedlich aussehen, doch normalerweise werden Sie an einem Computer verschiedene Aufgaben lösen oder Fragebogen ausfüllen. In manchen Testungen werden dazu gleichzeitig noch andere Informationen, wie Augenbewegungen oder Ihre Hirnströme während der Bearbeitung der Aufgabe, gemessen.

Wann werden die Testungen normalerweise durchgeführt?

Normalerweise geht eine Testung etwa 30-60 Minuten. Manche Testungen können auch länger gehen und/oder über mehrere Tage durchgeführt werden. Alle relevanten Informationen zur Dauer einer Testung werden in den Titeln und Beschreibungen der Studien mitgeteilt.

Wie melde ich mich an? 

Sie melden sich an indem Sie uns Ihre Kontaktdaten im entsprechenden Formular geben. Wir werden Sie dann kontaktieren. 

Muss ich nach der Registration bei Studien teilnehmen?

Es herrscht kein Zwang bei Studien teilzunehmen. Jeder kann selbst auswählen ob und bei welchen Studien man teilnehmen möchte. Es ist Ihnen überlassen, wie oft Sie an Studien teilnehmen möchten. Man kann auch jederzeit und ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme zurücktreten, ohne dass sich daraus Nachteile ergeben würden.

Wann werden die Testungen normalerweise durchgeführt?

Die Testungen können zu verschiedenen Zeitpunkten stattfinden und sind abhängig vom Versuchsleiter. Generell werden die Testungen jedoch irgendwann von Montag bis Freitag zwischen 08:00 – 18:00 Uhr durchgeführt. Es kann zu Ausnahmen kommen. Bei der Anmeldung für eine Studie sehen Sie alle Zeiten, an denen der Versuchsleiter Testungen durchführen kann und können sich für eine entscheiden, die Ihnen passt.

Werde ich für die Teilnahme an Studien entschädigt?

Bei Laborstudien werden Sie mit CHF 25 pro Stunde entschädigt. Bei Internetstudien kann es sein, dass Sie für Ihre Teilnahme entschädigt werden. Ob dies der Fall ist, und wie hoch die Entschädigung ausfällt steht jeweils im Beschrieb der Studie.

Wie werde ich über neue Studien informiert?

Sobald Sie sich eingeschrieben haben, werden Sie per E-Mail über neue Studien, bei denen Sie teilnehmen können, informiert. Ein personalisierter Link im Mail führt Sie auf eine Seite, auf der Sie alle Studien sehen, für die Sie sich anmelden können. Sie können sich dann per Knopfdruck einzeln für alle Studien anmelden, die Sie interessieren.

Was passiert mit den Daten, die ich in der Datenbank eingebe und die während einer Testung gesammelt werden?

Alle Daten, die Sie in unsere Datenbank eingeben und die wir in Testungen sammeln, stehen unter Datenschutz. Das heisst, dass die Daten nicht ausserhalb unserer Forschung verwendet werden und auch nicht aussenstehenden zugänglich gemacht werden.

Wer arbeitet in den Labors?

Die Testungen werden von Psychologen und Psychologiestudenten, die an der FernUni Schweiz angestellt sind, durchgeführt.

Wen kann ich kontaktieren wenn ich Fragen habe? 

Nik Hunziker, Forschungsassistent beantwortet gerne Ihre Fragen und ist unter dieser Adresse erreichbar: forschung@fernuni.ch  
 

scroll to top