Europarecht

Modultitel Europarecht
Dozent/in
Assistent/in
Durchführungtyp
Zielgruppe Studierende ab dem 1. Semester
ECTS-Punkte 10
Beschreibung

Das Modul beinhaltet folgende Themen:

• Einführung inkl. Geschichte der EU

• Institutionen der EU

• Kompetenzen der EU

• Zustandekommen von Sekundärrecht

• Natur des EU-Rechts

• Durchsetzungsmöglichkeiten

• Einführung ins Binnenmarktrecht

• Wettbewerbsrecht

Lektüre

Pflichtliteratur:

CHRISTA TOBLER/JACQUES BEGLINGER, Grundlagen zum EU Recht in Tafeln und Text.

TAFELN, ONLINE-VERÖFFENTLICHUNG, ISBN 978-3-033-05419-6: in deutscher Sprache frei verfügbar unter www.eur-charts.eu/books/german-translation-essential-eu-law

Text inkl. Übungsaufgaben: wird kapitelweise auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Ergänzendes Material:

EU-Gesetzestexts, abrufbar unter www.eur-lex.europa.eu/homepage.html, unter „EU-Recht und damit verbundene Dokumente“

Fallstudien (« guided case studies ») auf Moodle. Die dazu gehörigen EuGH-Urteile sind mit der Fallnummer unter www.curia.europa.eu abrufbar.

Freiwillig zur Vertiefung:

Ausführlichere Lehrbücher zum EU-Recht, darunter z.B. STEPHAN BREITENMOSER/ROBERT WEYENETH, Europarecht unter Einbezug des Verhältnisses Schweiz – EU, 3. Aufl., Zürich: Dike 2017.

(Stand HS19)

scroll to top