Strafrecht BT

Modultitel Strafrecht BT
Dozent/in
Assistent/in
Durchführungtyp Frühjahrssemester
Zielgruppe Studierende ab dem 3. Semester
ECTS-Punkte 10
Beschreibung

Das Modul behandelt den Besonderen Teil des Strafgesetzbuches. Im Unterschied zum Allgemeinen Teil (Modul 2; Strafrecht AT), der sich mit den für die Straftat als solche geltenden Regeln befasst, setzt sich der Besondere Teil mit den strafrechtlich sanktionierten Verhaltensweisen auseinander. Gegenstand des Kurses sind:

• Delikte gegen Leib und Leben

• Ehrverletzungsdelikte

• Delikte gegen den Geheim- & Privatbereich

• Delikte gegen die Freiheit

• Delikte gegen die sexuelle Integrität

• Vermögensdelikte

• Strafbare Handlungen gegen öffentliche Interessen

Lektüre

Pflichtliteratur:

• DONATSCH ANDREAS: Strafrecht III – Delikte gegen den Einzelnen, 11. Aufl., Zürich: Schulthess, 2018.

• DONATSCH ANDREAS/THOMMEN MARC/WOHLERS WOLFGANG: Strafrecht IV – Delikte gegen die Allgemeinheit, 5. Aufl., Zürich: Schulthess, 2017.

• Leseaufgaben gemäss Semesterplan

Zusatzliteratur und weiterführende Literatur:

• PIETH MARK: Strafrecht – Besonderer Teil, 2. Aufl., Basel: Helbing Lichtenhahn Verlag, 2018.

• STRATENWERTH GÜNTER/JENNY GUIDO/BOMMER FELIX: Schweizerisches Strafrecht, Besonderer Teil I: Straftaten gegen Individualinteressen, 7. Aufl., Bern: Stämpfli Verlag, 2010.

• STRATENWERTH GÜNTER/BOMMER FELIX: Schweizerisches Strafrecht, Besonderer Teil II: Straftaten gegen Gemeininteressen, 7. Aufl., Bern: Stämpfli Verlag, 2013.

Zusatzliteratur zur Fallbearbeitung:

• WOHLERS WOLFGANG: Fallbearbeitung im Strafrecht, 3. Aufl., Zürich: Schulthess, 2009.

• PIETH MARK/EYMANN STEPHANIE/ZERBES INGEBORG: Fallsammlung Strafrecht BT – Übungsfälle zum Besonderen Teil mit Lösungsvorschlägen, 2. Aufl., Helbing Lichtenhahn Verlag: Basel, 2014.

(Stand FS19)

scroll to top