OR AT

Modultitel OR AT
Dozent/in
Assistent/in
Durchführungtyp Frühjahrssemester
Zielgruppe Studierende ab dem 3. Semester
ECTS-Punkte 10
Beschreibung

Gegenstand dieses Moduls ist der Allgemeine Teil des Obligationenrechts, der die allgemeinen Regeln für Forderungs- und Schuldbeziehungen aufstellt (Art. 1-183 OR). Dazu gehören insbesondere die allgemeinen Regeln des Vertragsrechts (Vertragsschluss und -auslegung, Willensmängel, Leistungsstörungen), der Stellvertretung, der unerlaubten Handlung und der Hilfspersonenhaftung.

Lektüre

Ingeborg Schwenzer, Schweizerisches Obligationenrecht, Allgemeiner Teil, 7. Auflage, Bern 2016

(Stand FS19)

scroll to top