Zulassungsbedingungen zum Studiengang Master of Science in künstlicher Intelligenz

Um zu diesem Master-Studiengang zugelassen zu werden, müssen alle unten aufgeführten Bedingungen erfüllt sein:

  • Abschluss Bachelor of Science in Computer Science oder ein äquivalenter Abschluss
  • Beschäftigung bei einem Unternehmen, das die Bereitschaft und das Potenzial aufweist, künstliche Intelligenz in seine Strategie aufzunehmen

Zusätzliche, ausdrücklich empfohlene Kompetenzen

  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Unterrichtssprache des Studiengangs ist Englisch).
  • Kenntnisse in Programmiersprachen (C++, Python usw.) sowie Mathematikkenntnisse

Bedingungen hinsichtlich der Tätigkeit im Unternehmen

Die Hälfte Ihrer Ausbildung besteht darin, ein oder mehrere Projekte im Bereich künstliche Intelligenz in einem Unternehmen zu entwickeln. Nach Ihrer Online-Anmeldung sind drei Szenarien möglich:

  1. Sie haben eine Stelle in einem Unternehmen, das bereits Partner des Master-Studiengangs ist. Die Bedingung erfüllt.
  2. Sie haben eine Stelle in einem Unternehmen, das kein Partner des Master-Studiengangs ist, es aber werden möchte. Wir treffen uns mit Ihrem Unternehmen, um sein Entwicklungspotenzial im Bereich künstliche Intelligenz zu bestimmen. Das Unternehmen wird Partner des Master-Studiengangs. Die Bedingung ist erfüllt.
  3. Sie haben keine Stelle in einem Unternehmen, erfüllen jedoch das Zulassungskriterium eines «Abschluss Bachelor of Science in Computer Science oder ein äquivalenter Abschluss». Wir  helfen Ihnen weiter. Führen Sie die Online-Einschreibung durch und senden Sie uns Ihren Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben. Wir setzen uns mit unseren Partner-Unternehmen für den Master-Studiengang in Verbindung. Bei gegenseitigem Interesse organisieren wir ein Treffen und erhalten bei Passung eine Stelle in einem Partner-Unternehmen. Die Bedingung ist erfüllt.

In unserem Zulassungsreglement finden Sie weiterführende Informationen.

Sie haben kein Projekt oder keine Mitarbeiterin bzw. keinen Mitarbeiter, die/der die Zulassungsbedingungen für das Master-Programm erfüllt? Wir können Ihnen weiterhelfen. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung: info@remove-this.master-ai.ch.
 

Anrechnung bereits erworbener Leistungen/ECTS Punkte

Äquivalente Studienleistungen, die an Hochschulen oder Hochschulinstitutionen erbracht worden sind, können angerechnet werden, sofern sie bezüglich Inhalt und Umfang als äquivalent beurteilt werden, stufengerecht sind, vor maximal fünf Jahren erzielt wurden, sie nicht bereits für den Erwerb eines anderen Hochschulabschlusses verwendet wurden und mit einer genügenden Note abgeschlossen worden sind. Mindestens 70 der 90 für den Master erforderlichen ECTS-Punkte müssen bei der FernUni Schweiz erlangt werden. Bei vorhandenen Vorleistungen ist ein entsprechendes Gesuch im Rahmen der Online-Einschreibung zu stellen.

scroll to top