• Fakultäten · Fakultät Geschichte · FernUni Schweiz · Offene Stellen

Um unser Lehrteam im Bachelor-Studiengang «Bachelor of Arts in Historical Sciences» zu unterstützen, suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Lehrassistent/in im Modul «Medien- und Kommunikationswissenschaft» (30 %; jeweils im Herbstsemester).

Die FernUni Schweiz, als akkreditiertes universitäres Institut nach HFKG, bietet seit 30 Jahren berufsbegleitende Fernstudiengänge an. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Weiterbildungsangebote in den fünf Fakultäten Recht, Wirtschaft, Geschichte, Mathematik und Informatik sowie Psychologie sind in der Schweiz und international anerkannt.

Über 2’300 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher, französischer oder englischer Sprache. Unsere Studierenden sind in der Regel Personen, die Studium und Arbeit oder familiäres Engagement vereinen möchten. Die FernUni Schweiz beschäftigt über 400 Mitarbeitende, von denen rund 350 im Bereich der Lehre und der Forschung tätig sind.

Um unser Lehrteam im Bachelor-Studiengang «Bachelor of Arts in Historical Sciences» zu unterstützen, suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als:

Lehrassistent/in 30 %
im Modul «Medien- und Kommunikationswissenschaft

Arbeitsort: Telearbeit
Arbeitsbeginn: 1. August 2023
30 % Anstellung jeweils für das Herbstsemester

Ihre Aufgaben

  • Assistenz beim Unterrichten einer Online-Lehrveranstaltung über Medien- und Kommunikationswissenschaft, d.h. Einführung mit Seminar-Charakter in einer kleinen Lerngruppe auf Bachelor-Niveau: Vorbereitungen der Online-Lehrveranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit der Lehrbeauftragten Dr. Constanze Jecker sowie Betreuung der Studierenden, inkl. schriftlicher Rückmeldungen zu den Arbeitsaufträgen sowie Leistungsnachweisen; Bereitstellung der Kursunterlagen via der Online-Lernplattform Moodle.
  • Das Modul findet jeweils im Herbstsemester an 5 Halbtagen (Samstagvormittag) mittels Online-Veranstaltungen via Zoom statt, inkl. zwei Online-Prüfungen via Zoom mit Präsentationen der Studierenden.

Ihr Profil

  • Master-Abschluss in Medien- und Kommunikationswissenschaft, laufendes Promotionsprojekt
  • Interesse an der Entwicklung der medien- und kommunikationswissenschaftlichen Themengebiete und Forschungsfelder im 20./21. Jahrhundert
  • Lehr- und/oder Forschungserfahrung in Zeitgeschichte sind von Vorteil
  • Selbstständig, flexibel sowie freundlich im Umgang mit den Studierenden
  • Erstsprache Deutsch

Wir bieten

  • Motivierende und wertschätzende Zusammenarbeit in einem kleinen Lehrteam, das im «Bachelor of Arts in Historical Sciences» integriert ist
  • Spannende Herausforderungen in einer wachsenden universitären Institution
  • Modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, das die Entwicklung des Fernstudiums berücksichtigt
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (u.a. CV mit Angaben zu Lehrerfahrungen und Promotionsthema; MA-Zeugnis; Motivationsschreiben) per E-Mail bis spätestens 31. Januar 2023 an Human Resources (jobs@unidistance.ch) und Constanze Jecker (constanze.jecker@fernuni.ch).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Constanze Jecker, Lehrbeauftragte der Fakultät Geschichte: constanze.jecker@fernuni.ch; 079 298 84 45.

Portraitfoto von Christina Späti

Unterschiedliche Meinungen zum Zionismus: Im Gespräch mit Prof. Dr. Christina Späti

Fakultät Geschichte Weiterlesen

Audiovisuelle Erinnerung und wie Historiker/innen damit umgehen können

Fakultät Geschichte Weiterlesen

Die überraschende Entwicklung der Frankophonie

Fakultät Geschichte Weiterlesen

Geschichte: Medienbeiträge von Tiphaine Robert zum Thema Kriegsflüchtlinge

Fakultät Geschichte Weiterlesen

Frankophonie – eine Entwicklung zur Modernität

Fakultät Geschichte Weiterlesen