Forschungsgruppe « Prof. Isabelle Chabloz »

Die Forschungsgruppe von Prof. Isabelle Chabloz richtet ihre Forschungsaktivitäten an zwei Achsen aus.

Die erste ist direkt mit der Lehre verbunden. Prof. Chabloz und ihre Assistierenden, Rechtsanwältin Corinne Copt, Rechtsanwalt Idris Abdelkhalek, Rechtsanwältin Julie Perriard, MLaw Virginie Müller, arbeiten an der Ausarbeitung und Entwicklung von Kursunterlagen für Studierende und eine grössere Öffentlichkeit. Die Ausarbeitung von Artikeln und die Vorbereitung von Konferenzen fallen ebenfalls in diesen Bereich.

Die zweite Achse beschäftigt sich mit grösseren Projekten. Prof. Chabloz, Prof. Heinzmann (Universität Freiburg) und Dr. Dietschy-Martenet (Universitäten Neuenburg, Lausanne und Freiburg) haben im vergangenen Jahr einen Vertrag mit dem Verlagshaus Helbing Lichtenhahn über die Publikation eines Kurzkommentars zur Zivilprozessordnung unterzeichnet. Bei diesem Projekt arbeiten um die dreissig Autorinnen und Autoren zusammen. Corinne Copt, die eine Dissertation zum Thema Zivilprozessrecht abschliesst, wurde von der FernUni Schweiz für dieses Projekt als Forschungsassistentin mit einer 50%-Stelle angestellt.

scroll to top