Diplomfeier 2019

Diplomfeier der FernUni Schweiz: Ein Grosser Tag für die Absolvierenden

Am Samstag, dem 7. September 2019 durften in Brig über 233 Absolvierende der FernUni Schweiz ihr Hochschuldiplom in Empfang nehmen. Das ist Rekord. Noch nie in der Geschichte des Instituts für universitäre Fernstudien durften so viele Absolvierende ihren Studienabschluss feiern. Aktuell sind über 1800 Studierende an der FernUni Schweiz immatrikuliert. Auch das ist neuer Rekord.

In seiner Grussbotschaft würdigte der Walliser Staatsratspräsident Roberto Schmidt die Verdienste der Studierenden: «Die Studierenden der FernUni Schweiz würden Familie, Beruf und Fernstudium kombinieren. Ehrgeiz, Zielstrebigkeit und Ausdauer seien Werte, die die Studierenden der FernUni Schweiz verinnerlicht haben».

An der Diplomfeier der FernUni Schweiz waren auch die beiden Botschafter Ramon Zenhäusern und Patrizia Kummer anwesend. Olympiasieger Ramon Zenhäusern selbst durfte an der Feier sein Wirtschaftsdiplom in Empfang nehmen. «Das Fernstudium an der FernUni Schweiz hat mich gelehrt, mich besser zu fokussieren.»

Neben Ramon Zenhäusern konnten unter anderen auch die Profibiathletin Aita Gasparin und der Profifussballer Vincent Sierro an der diesjährigen Diplomfeier ihren Abschluss feiern.

Impressionen unserer letzten Diplomfeiern finden Sie in den Fotoalben:

scroll to top