Lic. rer. publ. Corinne Suter Hellstern

Dozentin: M06 – Besonderheiten der öffentlichen Verwaltung

Kurzbio

Corinne Suter Hellstern hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich studiert und ihr Studium der Staatswissenschaften an der Universität St. Gallen abgeschlossen.

Nach dem Studium arbeitete sie als Juristin in der Staatskanzlei des Kantons St. Gallen, wo sie für Regierung und Parlament tätig war. Unter Anderem war sie Geschäftsführerin der Rechtspflegekommission und Protokollführerin im Parlament. Im Rechtsdienst der Staatskanzlei deckte sie den Bereich der Legistik ab. Daneben betreute sie den Datenschutz.

Im Jahr 2008 wurde sie von der Regierung zur Datenschutzbeauftragten des Kantons St. Gallen gewählt. In dieser Funktion hat sie die Datenschutzstelle aufgebaut. Corinne Suter Hellstern verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Datenschutz; sie kennt die Fragestellungen und Themen in der Praxis der öffentlichen Verwaltung. Seit Anfang 2020 ist sie im Vorstand von Privatim, der Vereinigung der schweizerischen Datenschutzbeauftragten.

Scroll to top