• Nachhaltigkeit

Vom 14. bis 25. November wird zum zweiten Mal die Tauschbörse der FernUni Schweiz im Hochschulcampus Brig organisiert.

Nach der ersten erfolgreichen Durchführung Ende Juni 2022, bei der weit über hundert Artikel eine neue Besitzerin oder Besitzer fanden, darf wieder getauscht werden.

Es bietet sich die Möglichkeit, Bücher, Kleidung, Alltagsgegenstände usw. gratis abzugeben und nach Belieben andere Artikel mitzunehmen. Die übriggebliebenen Gegenstände werden ins Brockenhaus einer gemeinnützigen Organisation im Oberwallis gebracht.

Die Tauschbörse der FernUni Schweiz wurde auf Initiative von Mitarbeiterinnen der Dienste Student Services und Finanzen ins Leben gerufen.

Weitere News

Eine Lehrbeauftragte

Neues Forschungsseminar: Swiss V-BEERS (Virtual Behavioural and Experimental Economics Research Seminar)

Weiterlesen

Lehrassistent/in im Modul «Medien- und Kommunikationswissenschaft»

Weiterlesen

Prof. Dr. Corinna Martarelli übernimmt das Präsidium der Schweizerischen Gesellschaft für Statistik

Fakultät Psychologie Weiterlesen

Lehrassistierende in Geschichte des 19. Jahrhunderts (30 %)

Fakultät Geschichte Weiterlesen

Lehrassistierende in politischer Geschichte (30 %)

Fakultät Geschichte Weiterlesen