• Fakultät Psychologie · Offene Stellen

Wir suchen Doktorand/in, Postdoktorand/in, oder Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (open rank) – kognitive Psychologie

Die FernUni Schweiz, als akkreditiertes universitäres Institut nach HFKG, bietet seit 30 Jahren berufsbegleitende Fernstudiengänge an. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Weiterbildungsangebote in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Geschichte, künstliche Intelligenz, Mathematik und Psychologie sind über die Schweiz hinaus anerkannt und international gestützt.

Die FernUni Schweiz orientiert sich an höchsten Qualitätsanforderungen nicht nur in der universitären Lehre, sondern auch in der Forschung. Mit mehr als 2’300 Studierenden ist sie in der Schweiz führend im Bereich des Fernstudiums. Sie beschäftigt über 400 Mitarbeitende, von denen rund 350 im Bereich der Lehre und der Forschung tätig sind.

Um unser Team zu unterstützen, suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als:

Doktorand/in, Postdoktorand/in, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (open rank) – kognitive Psychologie (Gedächtnis)

Die ausgeschriebene Stelle ist Teil des vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Forschungsprojekts mit dem Titel «Do the same cognitive systems support perception and memory? A healthy special populations perspective». Das Projekt findet im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Jamie Ward (University of Sussex, UK) statt.

Ziel des 4-jährigen Projekts ist die Erforschung des Zusammenhangs zwischen Wahrnehmung und Gedächtnis. Dazu werden spezielle Populationen (z. B. Synästhetiker/innen und Experten/innen) untersucht. Folgende Publikation gibt einen Einblick in die Thematik: Ovalle-Fresa, R., Ankner, S., & Rothen, N. (2021). Enhanced perception and memory: Insights from synesthesia and expertise. Cortex, 140, 14–25. https://doi.org/10.1016/j.cortex.2021.01.024

Arbeitsort: Brig (Wallis, Schweiz; 2 Tage Home-Office pro Woche möglich)
Arbeitsbeginn: Dezember 2022 oder nach Vereinbarung
Beschäftigungsgrad: 50 % - 100 %

Ihre Aufgaben

  • Programmierung und Durchführung von labor- und online-basierten Studien
  • Datenanalyse mit aktuellen und fortgeschrittenen statistischen Methoden (z. B. «computational modeling»)
  • Publikation von Ergebnissen in «peer-reviewed» Zeitschriften sowie deren Präsentation an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Konferenzen

Ihr Profil

  • BSc, MSc oder Doktorat in Psychologie oder einer der kognitiven Wissenschaft verwandten Disziplin
  • Fundiertes Interesse an kognitiver Psychologie oder Neurowissenschaften v.a. im Bereich Gedächtnis
  • Spass am Programmieren von experimentellen Paradigmen
  • Spass am Programmieren von Skripten zur Datenanalyse (vorzugsweise in R)
  • Freude am Kommunizieren von wissenschaftlichen Ergebnissen
  • Deutschkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zu selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit sowie Freude an Arbeiten im Team
  • Interessen an transparenter und offener Wissenschaft (open science)

Wir bieten

  • 4-jährige Vollzeitstelle (Teilzeitpensum auch möglich)
  • Hervorragende finanzielle Ausstattung zur Durchführung des Projekts
  • Modernste Labor- (Verhalten, EEG, VR, Eyetracking) und Arbeitsinfrastruktur
  • Mithilfe in der Lehre ist auf Wunsch möglich
  • Einbindung in ein hilfsbereites und produktives Team
  • Umfassende Betreuung und Karriereunterstützung
  • Möglichkeit eines Forschungsaufenthaltes beim Projektpartner an der University of Sussex
  • Freiräume zur Weiterentwicklung der persönlichen Karriere
  • Entlohnung gemäss den Vorgaben des Schweizerischen Nationalfonds (SNF, siehe https://snf.ch/de/2QbX0vSpcmmylCya/seite/foerderung/projektmitarbeitende)

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen: CV; eine Kopie der Zeugnisse; ein Motivationsschreiben, in dem Sie auf max. zwei Seiten und auf Englisch erläutern, warum Sie sich mit dem Forschungsthema beschäftigen möchten; Muster einer akademischen Arbeit (z. B. Masterarbeit). Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen via E-Mail in einer PDF-Datei an Prof. Dr. Nicolas Rothen nicolas.rothen@fernuni.ch ein, welcher auch für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung steht.

Weitere News

Alumni Events – jetzt entdecken!

Weiterlesen

Fünf einfache und wirksame Techniken für ein glücklicheres Leben

Weiterlesen

Mit Machine-Learning Kartelle wirksamer aufdecken

Fakultät Wirtschaft Weiterlesen

Lehrbeauftragte/r in Psychologie

Fakultät Psychologie Weiterlesen

Die FernUni Schweiz lanciert das Projekt «KinderUni» und den «Zukunftstag»

FernUni Schweiz Weiterlesen