Studieren an der Fernuni

Sie wollen einen universitären Abschluss erlangen, aber nicht an einer traditionellen Präsenzuniversität studieren?

Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen, die Studium, Arbeit, Familie und Freizeit vereinen, eine berufliche Karriere anstreben oder sich beruflich neu orientieren wollen. Die Form des Fernunterrichts wird ausserdem von Menschen geschätzt, die aufgrund einer Krankheit oder Behinderung besondere Studienbedingungen brauchen, die Spitzensport betreiben, viel unterwegs sind oder im Ausland leben.

Das flexible Studienmodell der Fernuni Schweiz bietet gegenüber einem Präsenzstudium verschiedene Vorteile:

Flexibilität

Die Fernuni Schweiz nimmt so weit wie möglich Rücksicht auf die Bedürfnisse der Studierenden. Durch ein Fernstudium kann der Wunsch nach lebenslangem Lernen berücksichtig werden.

Praxisbezogenes Studium

Die Studierenden sind weiterhin im Berufsleben integriert und wenden das theoretische Wissen direkt in der Praxis an.

Individuelle Betreuung

Während eines Fernstudiums ist niemand auf sich alleine gestellt. Die Studienzentren betreuen die Fernstudierenden und sind Ansprechpartner für Fragen rund um den gewählten Studiengang.

Günstiger Preis bei voller Anerkennung

Wer Erwerbstätigkeit und Fernstudium kombiniert, erlangt einen Universitätsabschluss zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Wichtige Kernkompetenzen

Fernstudierende lernen sich optimal zu organisieren, Prioritäten zu setzen und ihren Alltag zu managen. Dieses Know-how in Zeitmanagement und Selbstorganisation wird in der Arbeitswelt sehr geschätzt.