Fakultät für Psychologie

Klinische Psychologie

Modul Titel Klinische Psychologie
Dozent
Assistent
Durchführungtyp Herbstsemester
Zielgruppe Studierende im 4,5. Semester
Beschreibung

Dieses Modul gibt einen grundlegenden Überblick über ein anwendungsorientiertes Teilgebiet der Psychologie, die Klinische Psychologie. Diese beschäftigt sich definitionsgemäss mit der Erforschung von gestörtem Erleben und Verhalten. Doch was ist denn überhaupt gestörtes Erleben und Verhalten? Nebst dieser Frage sollen einleitend auch klinische Begrifflichkeiten und Methoden behandelt werden sowie ein kurzer historischer Abriss die Entwicklung des Fachs darstellen.

Der Schwerpunkt des Moduls liegt jedoch auf der Beschäftigung mit den einzelnen psychischen Störungen und deren individuellen, gesellschaftlichen und sozialen Auswirkungen. Psychische Störungen scheinen weitverbreitet zu sein, wecken sie nicht nur grosses Interesse in der Politik, sondern auch in der Gesellschaft und den Medien: Unlängst wird die Depression beispielsweise als „Volkskrankheit“ betitelt, über ADHS als grundlegendes Problem im Klassenzimmer diskutiert, werden stabile psychische Faktoren als Gründe für Gewaltverbrechen thematisiert und in der Demenz eine der grössten gesellschaftlichen Herausforderungen für die kommenden Jahrzehnte gesehen. Wie weit verbreitet sind solche Störungen aber wirklich? Nebst Kenntnissen bezüglich der Verbreitung und Charakterisierung verschiedener psychischer Störungen soll im Zuge der wissenschaftlichen Betrachtung vor allem auch Wissen über Erklärungsmodelle und mögliche psychologische und biologische Behandlungsmethoden erworben werden.

Die grundlegenden Inhalte können weitgehend anhand der empfohlenen Lektüre im Selbststudium, welches durch die Online-Betreuung gestützt und durch Zusatzaufgaben und –material erweitert wird, erarbeitet werden. An den Präsenzveranstaltungen werden Schwerpunkte gesetzt sowie das Gelernte vertieft und verknüpft. Das Modul wird mit einer schriftlichen Abschlussprüfung abgeschlossen.

Lektüre

Comer, R.J. (2008). Klinische Psychologie (6. Auflage). Heidelberg: Spektrum Akademische Verlag.

Eränzende Materialien stammen aus: Mineka, S., Hooley, J.M., & Butcher, J.N. (2009). Klinische Psychologie (13. Auflage). München: Pearson Studium.